Gemeinsam für Ihr Kind

Private Kinderarztpraxis am Klemensplatz in Düsseldorf-Kaiserswerth

Kinderarzt Düsseldorf

Konzept der Praxis

Das kranke und das gesunde Kind und seine Eltern mit ihren Sorgen, Nöten und Fragen aber auch mit ihren Glücksgefühlen steht im Mittelpunkt unseres Denkens, Fühlens und Handelns.

Wir gehen sanft und einfühlsam mit Ihrem Kind um, ohne zögerlich zu sein. 

Wir sind verständnisvoll und offen mit den Eltern. Trotzdem sind wir gradlinig im Handeln, offen mit unserer Überzeugung, aber tolerant bei anderer Meinung. Allerdings sind wir (fast) kompromisslos, wenn es um die Gesundheit der Kinder geht.

Wir vermeiden unnötige Untersuchungen und Therapien.

Drei Kinderärztinnen und ein Psychologe arbeiten in die selbe Richtung, aber wir erlauben uns neben unterschiedlichen Schwerpunkten auch Unterschiede in der Ausübung unserer „ärztlichen Kunst“.

Unser Team

Die Kinderärztinnen
... in Vielem ähnlich, doch es gibt Unterschiede:

Dr. Andrea Baumgart hat große berufliche Erfahrung und auch viel Verständnis für Jugendliche bei eigenen Kindern, die gerade ins Erwachsenenalter eingetreten sind. Ihre Schwerpunkte sind Allergologie, Naturheilverfahren und Ernährungsmedizin - damit ist sie bei den Patienten und ihren Eltern sehr beliebt. 

Melanie Liss ist Kinderärztin aus Leidenschaft. Mit höchstem Maß an Empathie begegnet sie sowohl den Kleinsten als auch den Erwachsenen. Neben ihrer strukturiert medizinisch fachlichen Kompetenz überzeugt sie durch ein umfassendes Fachwissen in komplizierten Fragestellungen, die oft mit angeleitet praktischem Handeln gelöst werden können. 

Frauke Weyel ist Anfang 2020 zu uns gekommen, was uns die adäquate Versorgung unserer Patienten sehr erleichtert hat. Sie ist Mutter zweier Kinder, die schon jugendlich und erwachsen sind. Nicht nur durch die Beobachtung der eigenen Kinder, sondern auch durch ihre Arbeit im öffentlichen Gesundheitswesen hat sie besondere Erfahrung in der Entwicklungsdiagnostik erworben. 

Die Kinderkrankenschwestern

 Schwester Lorna Bonsmann hat an der Seite von Frau Dr. Baumgart seit 2012 die Kinderarztpraxis mit aufgebaut. Während ihres Auslandseinsatzes in Namibia unterstützte sie Impfkampagnen und unterrichtete in der Krankenpflegeschule. Sie ist Mutter von drei halbwüchsigen Kindern.

 Schwester Nicoletta Siepmann ist Mutter von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und hat über 20 Jahren Erfahrung als Seele der Kinderkliniksambulanz von Dr. von Lilien-Waldau. Mit ihm zusammen hat sie nach seinem Ausscheiden in unser Kinderarztzentrum gewechselt und macht weiterhin, was sie am Besten kann: sich um gesunde und kranke Kinder kümmern und Eltern beraten zu Fragen, die auch ohne Kinderarzt verantwortlich zu beantworten sind. 

Der Psychologe

Heinrich Brauer ist Dipl.-Psychologe und als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (KJP) sowie als Psychologischer Psychotherapeut (PP) mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie approbiert. Zudem ist er als familientherapeutisch-systemischer Psychotherapeut ausgebildet.

Herr Brauer hat 32 Jahre Berufserfahrung. Nach einigen Jahren in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis baute er als leitender Psychologe und Psychotherapeut das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) an der Kinderklinik der Kaiserswerther Diakonie mit auf, wo er dann 27 Jahre lang in leitender Position verantwortlich war. Im SPZ werden von einem multidisziplinären Team Diagnostik, Beratung und Therapie bei körperlich – neurologischen, geistigen und seelischen Entwicklungsstörungen angeboten.

Er ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter.

 

Die Mischung macht's.

Dr. med.

Dr. med. Andrea Baumgart

Inhaberin (bis 31.12.2023), Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie, Ernährungsmedizin, Naturheilverfahren

Vita
  • 1989
    Staatsexamen an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1989
    Ärztin im Praktikum
  • 1990
    Approbation als Ärztin
  • 1993
    Promotion zum Thema Asthma bei Kindern
  • 1989–1993
    Assistenzärztin in der Kinderklinik des Marien-Hospitals, Wesel
  • 1994–1997
    Mitarbeiterin der GINI-Studie (German Infant Nutrition Intervention Study); eine großangelegte Studie, die sich mit dem Einfluss der frühkindlichen Ernährung auf die Entwicklung späterer Allergien beschäftigt.
  • 1998–1999
    Fachärztin in der Kinderarztpraxis Dr. med. A. Uebing, Erkrath
  • 2000–2003
    Fachärztin in der Kinderarztpraxis Dres. Brockschmidt, Grzibek, Yekrangi, Duisburg
  • 2003–2011
    Fachärztin in der pädiatrischen Ambulanz des Chefarztes Dr. T. von Lilien-Waldau

Berufliche Zusatzqualifikationen

  • 1999
    Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • 2009
    Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin
  • 2011
    Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Allergologie
Persönliches

wohnhaft in Lohausen, verheiratet, 3 Kinder 

Melanie Liss - Kinderärztin

Melanie Liss

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

 

Vita
  • 2013
    Anerkennung zur Fachärztin für Kinder und Jugendmedizin
  • 2008
    Approbation an der Universität zu Köln
  • 2008 – 2009
    Assistenzärztin in der Kinder- und Jugendpsychatrie, Sana Klinikum, Remscheid
  • 2009 - 2011
    Assistenzärztin in der Kinderheilkunde, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Düsseldorf-Kaiserswerth
  • 2011-2013
    Assistenzärztin in der Kinderheilkunde, Helios-Klinikum, Wuppertal
  • 2014-2023
    Vertragsärztliche Tätigkeiten in niedergelassenen Kinderarztpraxen
Persönliches

verheiratet, Mutter von 2 Kindern (geb. 2014, 2018)

Frauke Engel

Frauke Weyel

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Vita
  • 1996
    Approbation an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1996-1998
    Ärztin im Praktikum/Assistenzärztin in der Kinderherzchirurgischen
    Abteilung der Johanniter-Kinderklinik St. Augustin
  • 1999-2013
    Assistenzärztin in der Kinderklinik des EN-Süd-Klinikums Schwelm
  • 2013
    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • 2013-2014
    Praxistätigkeit als Fachärztin im Medizinischen Versorgungszentrum der Integramed Herdecke
  • 2015-2018
    Tätigkeit im öffentlichen Gesundheitsdienst als Fachärztin im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst der Gesundheitsämter Wuppertal und Düsseldorf
  • 2018
    Fachärztin in der Kinderarztpraxis Dr. A. Erbler, Düsseldorf
Persönliches

verheiratet, 2 Kinder 

Heinrich Brauer - Dipl.-Psychologe Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (KJP) Psychologischer Psychotherapeut (PP)

Dipl.-Psych. Heinrich Brauer

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (KJP)

Psychologischer Psychotherapeut (PP)

 

Vita
  • 1990
    Diplom in Psychologie an der Heinrich – Heine – Universität in Düsseldorf
  • 1990
    Abschluss in „Ganzheitlicher Paar – und Familientherapie“
  • 1992
    Mitautor und Veröffentlichung einer Studie im Journal of Psychosomatic Research (Great Britain) über physiologische Stressreaktionen von Migränikern und die Rolle kognitiver Bewältigungsstrategien​
  • 1990 - 1995
    Angestellter Psychologe in der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie von Herrn Dr. Alexander von Stülpnagel in Krefeld
  • 1999
    Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (PP) und als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (KJP)in Verhaltenstherapie
  • 1991 – 2022
    Psychologe in der Kinderklinik der Kaiserswerther Diakonie (parallel zur Praxistätigkeit), anschließendAufbau und 27 Jahre lang leitender Psychologe und Psychotherapeut im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) der Kinderklinik der Kaiserswerther Diakonie
Persönliches

wohnhaft in Wittlaer-Einbrungen, verheiratet, Vater einer erwachsenen Tochter